Dienstag, 25.07.2017, 18:39:58 Uhr

Schutzvorkehrungen gegen Starkregen

Die heftigen Sommergewitter der vergangenen Tage haben für Hauseigentümer in vielen Regionen Deutschlands gravierende Folgen.

Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hin. Wer keine Elementarschadensversicherung abgeschlossen hat, muss für die Wiederherstellung der Nutzbarkeit und Schäden an der Gebäudesubstanz selbst aufkommen. Damit es beim nächsten Starkregen nicht wieder zu Schäden kommt, rät Haus & Grund Eigentümern Schutzvorkehrungen zu treffen und entsprechende Vorrichtungen zu installieren und auch regelmäßig warten.

→ Zurück zur Übersicht

Zur Homepage-Vollversion