Dienstag, 25.07.2017, 18:38:53 Uhr

Bürokratie sorgt für Schwierigkeit bei der Unternehmensgründung

Jeder dritte Gründer nimmt bürokratische Pflichten als Schwierigkeit wahr.

Administrative Hürden und Verzögerungen sind laut KfW-Gründungsmonitor die seit Jahren am häufigsten genannte Schwierigkeit bei der Existenzgründung. Jeder dritte Gründer in Deutschland nimmt bürokratische Regelungen und Pflichten als Belastung wahr. Weitere Schwierigkeiten werden in der familiären Belastung und der Auftragsakquise sowie in den konjunkturellen und finanziellen Risiken der Selbstständigkeit gesehen.

→ Zurück zur Übersicht

Zur Homepage-Vollversion